Plattentipps

Zurück Die Musikdatenbank: Archiveintrag Unten
Startseite Musikdatenbank
Archiveintrag #8401 (618)
Plattentipp!Plattentipp  
Interpret
Pete Astor 
Titel
One For The Ghost 
Verffentlichung
März 2018
Aufnahme
2017 
Label
Tapete 
Tontrgertyp
Album (LP) 
Instrumentalstil
 
Musikstil
 
Essembleart
 
Besetzung
Pete Astor (v, g), James Hoare (g, v), Franic Rozycki (bg), Jonny Helm (dr) 
zustzliche Musiker
Pam Berry (v) 
Mit eigenen Worten ...
Das Hamburger Tapete-Label, einst von Dirk Darmstaedter (mit-)gegründet, entwickelt sich in letzter Zeit immer mehr zum Hort für ehemalige Helden britischer Gitarrenmusik, die vielleicht zu Hause nicht mehr die richtige Wertschätzung finden. Nach Bid (The Monochrome Set), Lloyd Cole, Martin Carr (Ex-The Boo-Radleys) und Stephen Duffy (The Lilac Time) hat dort jetzt auch der ehemaliger Chef von den Weather Prophets sein musikalisches Zuhause gefunden.
() 

Zitate

mehr von " Pete Astor"
Cover-PeteAstor-SpiltMilk.jpg (200x200px)  Pete Astor   "Spilt Milk" 
   Fortuna POP!/Slumberland (Jan 2016) 

noch mehr von "Astor"?
Cover-Mangelsdorff-Trilogue.jpg (200x200px)  Albert Mangelsdorff - Jaco Pastorius - Alphonse Mouzon   "Trilogue - Live!" 
   MPS (1977) 
Cover-leer.gif (200x200px)  Astor Piazolla & Gary Burton   "The New Tango" 
   Atlantic (1987)